leitbild pacovis

Visual pacovis

GEWA – eine packende Geschichte

Vor 30 Jahren wurde GEWA mit dem Ziel gegründet, Menschen, die aus psychischen Gründen besonders herausgefordert sind, beruflich zu integrieren. Heute bereitet die GEWA rund 600 IV-Bezügerinnen und Bezüger auf den ersten Arbeitsmarkt vor; zum Beispiel im Rahmen einer Berufsausbildung eines Arbeitstrainings, angepassten Arbeitsplätzen und vielen anderen beruflichen Massnahmen.

Der Event: Eine Reise durch die GEWA

Zum 30 Jahre Jubiläum öffnete die GEWA am Samstag, 18. Juni 2016 ihre Türen. Rund 3000 Personen unternahmen an diesem Tag «eine Reise durch die GEWA».

Das Erlebnis stand im Vordergrund

Die Besucher begaben sich auf eine Kofferjagd und stellten sich an 12 Reisedestinationen verschiedenen Mutproben. Zwischendurch konnten sich die Reisenden bei gemütlicher Livemusik in einem der Restaurants kostenlos kulinarisch verwöhnen lassen.

Pacovis half mit ihrem Beitrag mit, neue berufliche Perspektiven für Menschen zu schaffen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und aus psychischen Gründen besonders herausgefordert sind.

Die Besucherinnen und Besucher hatten am Tag der offenen Tür die Möglichkeit, sich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszutauschen was einen authentischen Einblick in den Alltag der Stiftung ermöglichte.

Weitere Informationen unter: www.gewa.ch

footerpacovis